Naturstein
der Baustoff unseres Planeten

Naturstein verbindet höchste Funktionalität mit Individualität und Kreativität für qualitativ hochwertige Objekte.

Wer Naturstein wählt, entscheidet sich für Schönheit und Wertigkeit kombiniert mit Härte und Strapazierfähigkeit und somit bewusst für ein einzigartiges Stück Natur.

Ein Naturprodukt als nachhaltiger Baustoff

Nachhaltiges Bauen wird immer wichtiger. Bauherren wollen ihre Vorhaben nach ökologischen, ökonomischen und sozialen Aspekten durchführen.

Im internationalen Vergleich kann man nachhaltiges Bauen in etwa mit „Green Building“ gleichsetzen.

Naturstein ist die größte und vielfältigste Ressource unseres Planeten; die gesamte er-starrte Erdkruste besteht daraus. Im Hinblick auf die Ökobilanz, also die Umweltwirkungen während des gesamten Lebenszyklus, spricht alles für Naturstein. Dieser wird einfach nur abgebaut und muss nicht erst, wie die meisten anderen Baustoffen, mit großem Energieaufwand hergestellt werden. Der Abbau von Naturstein ist umweltfreundlich, da die Steinbrüche völlig unbelastet als renaturierte Flächen der Natur zurückgegeben wer-den können. Auf diese Weise entstehen verschiedenste standortspezifische Biotop-Typen, die einer Vielzahl von Tier- und Pflanzenarten neue Lebensräume bieten.


Mit unserem Beitrag des nachhaltigen Bauens sowie einer professionellen Bearbeitung Ihres Natursteines erhalten Sie die Einzigartigkeit Ihres Natursteines und tragen auch aus ökonomischer, ökologischer oder soziokultureller Perspektive betrachtet selbst dazu bei.

Translate »

Sie haben ein Projekt und sind an einer Zusammenarbeit mit uns interessiert?

Schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie einfach an und vereinbaren einen unverbindlichen Kennenlerntermin.

Telefon: +49(0)06103-702600 oder via Mail: service@stone.management

You have Successfully Subscribed!